Museumslogo   Curator   Index  Links   Projekte News 
  
 
Unternehmen
Hewlett-Packard
<--                          -->

HEWLETT PACKARD: Audio Oscillator
Model 202D




HP Audio Oscillator Model 202D, vorne. USA, ca. 1948

Mit dem Audio Oscillator 202D stellt die Hewlett Packard Company 1948 einen weiteren Abkömmling ihrer sehr erfolgreichen 200er Serie der "Resistance Tuned Oscillators" vor. Der 202D erweitert die Type 200D auf den Frequenzumfang 2 Hz bis 70 kHz. Elektronisches Konzept, Aufbau und Frontplattendesign sind den Vorgängermodell sehr ähnlich; in den Ausführungen 'C' und 'D' wird in der Endstufe auf einen Ausgangs-Transformator verzichtet; die Ausgangsleistung beträgt 100 Milliwatt in 1000 Ohm.



HP Audio Oscillator Model 20, innen. USA, ca. 1948

Die Sinus-Schwingung wird in einem Wien-Oszillator mit den Röhren 6J7 und 6F6 erzeugt; als kompensierendes Element im negativen Zweig dient eine 3W-Glühbirne (das war die damalige von Bill Hewlett patentierte Konstruktion). Durch diesen Kaltleiter ließ sich die Schaltung erheblich stabilisieren.
Bei Bereichsumschaltung werden jeweils unterscheidliche Widerstände in den Schwingkreis zugeschaltet.



HP Audio Oscillator Model 202D,Detail. USA, ca. 1948


In obigem Bild zu erkennen: die frequenzbestimmenden Kondensatoren auf zwei Achsen; montiet auf Keramikfüßen.
Das Exemplar hier mit der Seriennummer 19737 stammt vermutlich von 1948, wurde im Januar 1969 bei HP überholt und ist noch voll funktionfähig.

Es steht die Vermutung, dass die junge Hewlett Packard Company (ähnlich der PTE Dr. Rohde & Dr. Schwarz) bei der Vegabe  der Seriennummer ihre produzierten Geräte anfänglich modell-unabhängig durchnummeriert hat (asset number); eine Differenzierung der Seriennummer nach Modelltype setzte vermutlich erst mit neuen Typen ab 1950 ein.
(siehe auch: Kenneth Kuhn: Dating Vintage HP Instruments http://www.kennethkuhn.com/hpmuseum/dating/vintage_dating.htm , 2009;  und Museum-NT:  "Zur Datierung von Rohde & Schwarz - Geräten" (2018).

Kennzahlen:
Frequenzbereich:        2 Hz ... 70 kHz
Ausgangsleistung:       100 mW über 1000 Ohm
Leistungsaufnahme:     ca. 80 Watt  
Gewicht:                   14,5 kg
Abmessungen:            (18 3/4 x 8 5/8 x 11 3/4) inch 


 
  
 
Kategorien
Signalquellen
                            -->