Museumslogo   Curator   Index  Links   Projekte News 
  
  
Unternehmen
Hewlett-Packard
<--               -->

HEWLETT PACKARD: Signal Generator
Model 606B


HP 606B, vorne. USA, 1978.

Dieser Signalgenerator wurde von HP zwischen 1958 bis 1981 gebaut - eine außergewöhlich lange Spanne für ein elektronisches Gerät. Das Modell hier mit dem Serial-Prefefix 1826A stammt aus einer der letzten Fertigungsserien. Eingesetzt wurden die 606 Signal Generatoren z.B. zum Abstimmen von Empfängern oder als Referenz-Signalquelle und finden sich auf etlichen Fotos von Entwicklungs- und Prüflaboratorien aus der Zeit.


Kennzahlen:
Frequenzbereich:           50 kHz ... 65 MHz in 6 Bereichen
Frequenzgenauigkeit:      +/- 1 %
Ausgangsspannung:        0,1 uV bis 3,0 V
Ausgangsimpedanz         50 Ohm/ BNC
Modulation:                   AM intern (Sinus 400 Hz oder 1000 Hz)/ extern
Abmessungen B x H x T:  (20,75 x 12,5 x14,75) inches; Gewicht: 23 kg

Dokumentation:
Hewlett Packard:  Operating and service manual High Frequency Generator 606B. USA, 1972.
 
  
  
Kategorien
Signalquellen
<--                        -->