Museumslogo   Curator   Index  Links   Projekte News 
  
 
Unternehmen
sonst
<--             -->

RADIO A.I.R. ERT 282
Ersatz Koffer
 

Frankreich, ca. 1964

Dieser Ersatzteile-Koffer gehört zu der in Frankreich gebauten Bord-Kurzwellen-Kommuniaktionsanlage ERT 282. Der Sender vom Typ RR-27A sowie der Empfänger EM-27A arbeiten darin im Bereich 2MHz bis 20 MHz - die Geräte kamen (ausschließlich?) in Flugzeugen zum Einsatz und wurden, wie auch dieser Ersatzteilesatz, in gewisser Stückzahl auch mit deutscher Beschriftung gefretigt.
Der Zubehör-Koffer enthält neben etlichen Sicherungen, Glühbirnen und Quarzen ferner einige Widerstände und vorallem Elektronenröhren.  Neben der vergleichsweise populären Senderöhre QB3-300 (hier von der Firma Philips, unten links im Bild  in zweifacher Ausfertigung zu sehen) findet sich in der unteren Lage des Koffers die vom französischen Hersteller MAZDA gefertigten Sendetriode  3T100-A2 sowie eine Tetrode vom Typ 4Y50 A2, beide sind im Sender des ERT 282 aufgeführt und relativ selten zu finden .
Als Besonderheit ist im  "Ersatz Koffer" auch ein (im Empfänger verbauter) Eisen-Wasserstoff-Widerstand untergebracht und weiterhin ein Schlüssel zum Einstellen der Wähler.
Weitere Dokumentationen zu der Sende-Empfangsanlage ERT 282 ließen sich bisher nicht finden.
Wer kann weiterhelfen?
 
  
 
Kategoerien
Bauteile & Zubehör
                    -->